Autor Nachricht

(feder)

Zitat:
Wegen einer angeborenen Gelenksteife ist Frank Reinel an den Rollstuhl gefesselt, seine Leidenschaft für den Fussball lebt der Bayer aber trotzdem aus. Seit 2006 besitzt er den Schiedsrichter-Ausweis des Deutschen Fussball-Bundes, Mitte August pfiff er nach den Lehrjahren im Jugendbereich erstmals eine Meisterschafts-Partie von Erwachsenen.[...]
Akzeptanzprobleme gab es laut Reinel bislang noch nie. Die Spieler kämen aber immer erst nach den Partien zu ihm, um zu sagen, wie überrascht sie von seinen guten Leistungen gewesen seien. Reinel glaubt, dass er in gewisser Hinsicht gegenüber nicht behinderten Referees sogar einen Vorteil hat: Er sehe wegen seiner tieferen Position die Beine der Spieler besser und könne sich bei Streitigkeiten wie ein Puffer zwischen die Akteure stellen.
Quelle
05.02.12, 14:58:27
Link

Martin Schöngarth

(55555)

"An den Rollstuhl gefesselt", wenn ich das schon lese gleich am Anfang ...

Ein deutsches Sprichwort sagt: "Unter den Blinden ist der Einäugige König!" Aber dieses Sprichwort stimmt nicht: "Unter den Blinden kommt der Einäugige ins Irrenhaus!"

Heinz von Foerster
05.02.12, 19:35:48
Link

(feder)

Das ist wohl eine dieser bedauerlicherweise üblichen diskriminierenden Formulierungen, ohne die ein Artikel über Behinderte scheinbar nicht "möglich" ist.
05.02.12, 21:40:36
Link

0

(Rauhreif)

PHP:
1:
  
Wie entfesselt Rollstuhlfahrer sein können, erlebe ich bei den Tanzsportwettbewerben hier in der Nähe.
http://www.info-behindertensport.de/sportarten/tanz.html
Tanzpartnerinnen sind gesucht!

Wieso heißt das "Behindertensport". In ihrem Sport sind sie nicht behindert?
18.02.12, 22:50:38
Link
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Definition von Barrierefreiheit durch Integration Österreich
1 1977
02.04.12, 03:20:08
Gehe zum letzten Beitrag von Rauhreif
Gehe zum ersten neuen Beitrag Darstellung von Behinderten in Unterhaltungsmedien
1 1633
20.02.12, 13:13:05
Gehe zum letzten Beitrag von Rauhreif
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wenn die Barrierefreiheit des einen die Barriere des anderen ist
2 4667
15.04.12, 17:21:58
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Barrierefreie vereinfachte Darstellung des Forums (hier anklicken)
Ausführzeit: 0.055 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder